GreenTec Capital tritt - zusammen mit führenden Unternehmen des Deutschen Finanzsektors - der “Frankfurter Erklärung” bei – einem gemeinsamen Bekenntnis eine nachhaltige Infrastruktur für den Finanzsektor aufzubauen.
GreenTec Capital Partners gewinnen den Deutschen Unternehmerpreis für Entwicklung 2017 als Anerkennung für Ihren Ansatz afrikanische Startups zu entwickeln
Henri Nyakarundi revolutioniert den Solarkiosk Sektor in Afrika durch den ersten “One-Stop-Shop” für Mobilfunk-Nutzer mit einem günstigen WIFI Hotspot und gratis Zugang zu digitalen Inhalten.
Henri Nyakarundi revolutioniert den Solarkiosk Sektor in Afrika durch den ersten “One-Stop-Shop” für Mobilfunk-Nutzer mit einem günstigen WIFI Hotspot und gratis Zugang zu digitalen Inhalten.

 

Investment-Fokus Afrika

GreenTec Capital wurde 2015 von Thomas Festerling und Erick Yong gegründet. GreenTec Capital‘s Vision ist es, die Gründer von afrikanischen Unternehmen zu befähigen, starke und nachhaltige Unternehmen zu entwickeln. Diese Unternehmen haben einen möglichst starken sozialen und ökologischem Impact und gleichzeitig das Potential, Marktführer in Ihren Sektoren zu werden.

Die Gründer Thomas und Erick glauben fest daran, dass sich durch die Kombination von komplementären Ansätzen und Fähigkeiten besondere Stärken entwickeln lassen. Mit der Kombination von mehr als 10 Jahren Erfahrung bei den führenden deutschen Finanzinstitutionen und 15 Jahren globaler Erfahrung in Business Development haben Sie einen innovativen Investment Ansatz für Afrikanische Startups und KMUs entwickelt, bei dem alle Akteure nachhaltig an der Wertschöpfung profitieren (Win-Win Situation).

Die meisten Langzeitinvestoren nutzen eine Kombination von Geld und Beratung bei Ihren Investments. GreenTec Capitals’s Ansatz unterschiedet sich in dem Sinne, dass die direkte und praktische Arbeit mit allen Portfolio Unternehmen einen sehr hohen Stellenwert bei der Weiterentwicklung dieser Unternehmen einnimmt. Dies bedeutet ständig verfügbar und aktiv zu sein, um die Partner durch entscheidende und schwierige Phasen zu navigieren und dabei Teil des aktiven Geschäfts zu sein und gleichzeitig weitere Finanzierungsmöglichkeiten zu erschließen.

Durch diesen speziellen Ansatz, kann auch GreenTec’s Gesellschaftern und Partnern die Möglichkeit angeboten werden, sich an einem sich ständig weiterentwickelnden Portfolio von Afrikanischen Unternehmen zu beteiligen, die aufgrund Ihres starken Potentials sowohl im Bereich Profit als auch im Bereich sozialem und ökologischem Impact ausgesucht werden.

Aktuelles

19.01.2018

GreenTec is reading: “Global goals, country plans: How Achim Steiner is making SDGs investable” written by David Bank for Impact Alpha.

Frankfurt (Germany), January 2017. This week, we are happy to share the following piece by David Bank “Global goals, country plans: How Achim Steiner is making SDGs investable,” published by Impact Alpha. 

28.12.2017

Boreal Light GmbH selected as European Food Startup of the Year at the European FoodNexus Startup Challenge.

Wageningen, (Netherlands), December 2017. GreenTec Capital Partners are very pleased to announce that Boreal Light GmbH has been selected as European Food Startup of the Year at the European FoodNexus Startup Challenge. The European FoodNexus Startup Challenge is a food and agtech startup competition for companies from seven countries across the European Union that aims to offer growth opportunities through fostering collaboration with leading food and agri corporates.

22.12.2017

GreenTec investee Bio Phyto Collines meets the Secretary General of the International Organization for Francophonie (OIF) Michaëlle Jean.

Allada (Benin), December 2017. GreenTec’s newest investee, Bio Phyto Collines, was recently honored by a visit from Michaëlle Jean, Secretary General of the International Organization for Francophonie (OIF). The visit comes as a part of the Secretary’s four-day work trip to Benin.

19.12.2017

Farmcrowdy announces close of $1 Million US funding round.

Lagos (Nigeria), December 2017. GreenTec Capital Partners are very happy to share that our Nigerian investee, Farmcrowdy, has announced in a press release that it has successfully closed a funding round of $1 US Million from a consortium of investors including Cox Ventures, Techstars, Social Capital and others joining early investors Niche Capital and GreenTec.